Unsere F3A Modell Einteilungen von Modelltechnik-Lorenz

aus der Erfahrung von zwei aktiven F3A Kunstflugpiloten 
(mit weit über 75 Jahren Modellflugerfahrung)

Hier finden Sie ausschließlich unsere wettbewerbserprobten F3A Modelle. Gerade diese im 
Wettbewerb erfolgreichen Modelle sind aber auch Garant für den unkomplizierten Flugspaß und Erfolg 
bringenden Alltagseinsatz. Keine andere Modellkategorie ist dabei so präzise und gebrauchstüchtig wie 
ein F3A-Modell. 
Fast lautlos und ohne Transport- oder Wartungsaufwand absolvieren unsere 
F3A Modelle viele hundert Flüge pro Saison. Manchmal wäre es Interessant, die absolvierten Flüge 
auf den Kaufpreis umzurechnen. Dann merkt man erst einmal, wie kostengünstig die F3A Fliegerei ist.
Sofern nicht anders angegeben, liegt bei allen gelisteten Modellen F3A die Rumpflänge inkl. 
Spinner knapp unter 200cm; die Spannweiten heute erfolgreicher F3A Modelle bewegen 
sich zwischen 185 cm und 190 cm. Alle angebotenen Modelle sind mit dem empfohlenen 
Zubehör sicher unter der F3A-reglementskonformen 5 kg Grenze flugfertig aufzurüsten.
Wir versuchen durch unsere Modellauswahl jedem Kundenanspruch gerecht zu werden und 
haben die Modelle zu Ihrer gezielten Kaufentscheidung einer subjektiven Katalogisierung unterzogen.
Nicht das teuerste Modell und nicht das Modell eines F3A Weltmeisters muss für jedes 
Flugprogramm / jeden Einsatzbereich das Beste sein!
International erfolgreiche Modelle müssen heute Figuren mit höchsten Schwierigkeitskoeffizienten 
äußert präzise durchfliegen können. Messerflugloops mit vier integrierten Rollen gegengleich oder Snaps, 
ob nun positiv oder negativ aus allen möglichen Lagen, gehören da zum Repertoire.
Das alles ist jedoch weit weg von dem, was der Kunstflugliebhaber in aller Regel seinen Modellen abverlangt 
und deshalb macht es nicht immer Sinn, konstruktive Auslegungen "mitzukaufen", 
die man eh nicht nutzt.
Bei der F3A Modellwahl ist deshalb, je nach den persönlichen Rahmenbedingungen, 
weniger manchmal mehr!
Sollten noch Fragen bleiben; wir sind als langjährige F3A Wettbewerbspiloten für unsere 
kompetente Beratung bekannt. Und reicht unsere Meinung nicht aus, 
so hilft Ihnen Bruno Schiffler gerne weiter, vielleicht sogar aus einer anderen "Sichtweite".
 

Die Katalogisierung haben wir wie folgt vorgenommen:

 +++++  internationales Top-Niveau für all jene Kunden, die F3A auf höchstem
           Niveau fliegen und keine Abstriche sowohl im Finish wie auch 
in den möglichen Flugleistungen machen wollen. 
           Diese Modelle werden oftmals von Weltklassepiloten konstruiert und
           geflogen. Solche Ansprüche können nicht billig sein, weil der
           Fertigungsaufwand extrem hoch ist und 
die internationalen Top Piloten im Regelfall eine Prämie erhalten....

 ++++    internationales Top-Niveau. oftmals von Weltklassepiloten geflogen und
           konstruiert; für höchste Ansprüche an die möglichen Flugleistungen,
           durch ihre Bauweise kann man hier jedoch einiges an 
Anschaffungskosten einsparen: 
wenn man so will, eine Einsparung auf hohem Qualitätsniveau.

 
+++      Modelle, die konstruktiv für die FAI-Programme aerodynamisch optimiert sind.
          Durch unterschiedliche Bauweisen/ Vorfertigungsgrade wird hier jeder sein
          Optimum finden, auch preislich gesehen. Teilweise 
in Voll-GFK Bauweise, fertig lackiert oder zum selber Lackieren. 
Aber auch normale Holzbauweise in Folienfinish fällt darunter.

 ++      Modelle, die konstruktiv für die FAI-Vorrunden Programme sowie einfachere
          Kunstflugfiguren optimiert sind.
          Im Regelfall sind diese Modelle in Holzbauweise erstellt 
und mit farbiger Folie bespannt.

 +        kostengünstige Einsteigermodelle mit hervorragenden Flugeigenschaften
in allen klassischen Kunstflugfiguren.
          Ein solches Handling unterscheidet sich signifikant von allem üblichen, was
          sonst an "Kunstflugmodellen" angeboten wird.

Unsere Preisangaben enthalten die gesetzliche Mwst.

Copyright © 2006  Modelltechnik Lorenz    Germany     Virchowstrasse 3, 36304 Alsfeld, Telefax +49 (0) 6631 916573